virus-4937553_1920.jpg

Wir schützen unsere Kunden

Um unseren Kunden einen fast normalen Arbeitsalltag zu gewährleisten und die Möglichkeit zu bieten, auch unsere Konferenzräume weiterhin zu nutzen, setzen wir bei Octavus folgende Maßnahmen um:

  • Regelmäßige/Tägliche Desinfektion aller Oberflächen in den öffentlichen Bereichen (WCs, Empfang, Gemeinschaftsküchen und Flure)

  • Regelmäßige/Tägliche Desinfektion aller Türgriffe in den öffentlichen Bereichen (WCs, Empfang, Gemeinschaftsküchen und Flure)

  • Desinfektion aller Oberflächen in den Konferenzräumen vor jeder Tagung

  • Bereitstellung von Desinfektionsmittelspendern in den Konferenzräumen

  • Zurverfügungstellung kostenfreier Einmalmasken für alle Konferenzraumteilnehmer auf Wunsch

  • Plexiglastrennwände stehen zur Verfügung, um den Hygieneschutz in den Konferenzräumen zu erhöhen

  • Möglichkeit der Videokonferenz in allen Konferenzräumen

  • Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50m

  • Hinweisschilder zu Verhaltens- und Hygieneregeln

  • Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, sobald der Arbeitsplatz oder der Konferenzraum verlassen wird